AStA der Medizinischen Hochschule Hannover

Studentische und Akademische Selbstverwaltung

Als Studierende der MHH seid Ihr automatisch Teil der Verfassten Studierendenschaft. Damit könnt Ihr euch in den Bereichen der studentischen Selbstverwaltung (z.B. AStA und Studierendenparlament) oder in der akademischen Selbstverwaltung (z.B. Senat, Sektionen, Kommissionen) einbringen und den Senat und das Studierendenparlament wählen. Die hier dargestellten Übersichten sind vereinfacht. Zusätzlich gibt es noch die Fachschaft Humanmedizin, die Fachgruppe Zahnmedizin und den Fachrat Biochemie & Biomedizin.

Die 21 Mitglieder des Studierendenparlaments werden für ein Jahr gewählt. Zu ihren Aufgaben zählen unter anderem die Wahl des AStA, die Haushaltsplanung und die Gestaltung der studentischen Hochschulpolitik, z.B. durch Ausschüsse. Klickt hier für mehr Informationen zum Studierendenparlament und seinen Aufgaben.

Die 2 studentischen Mitglieder des Senats werden alle 2 Jahre von der Studierendenschaft gewählt. Der Senat ist das höchste akademische Gremium der MHH und bestimmt unter anderem Ordnungen, die Ausrichtung der Studiengänge und nimmt zu weiteren Angelegenheiten der akademischen Selbstverwaltung Stellung. Dem Senat stehen die Sektionen und verschiedenen Kommissionen beratend zur Seite. Klickt hier für mehr Informationen über den Senat und seine beratenden Gremien.

Weiterführende Informationen