AStA der Medizinischen Hochschule Hannover

Schmeißen – Krit.Med zu Gast beim Elchkollektiv

Wann:
14. Februar 2019 um 22:00 – 23:45
2019-02-14T22:00:00+01:00
2019-02-14T23:45:00+01:00
Wo:
Elchkeller
Schneiderberg 50
30167 Hannover
Deutschland
Preis:
3
Kontakt:
krit-med@mhh-asta.de

Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe rund um das Thema Leistungsdruck, wollen wir mit dieser Party auf die Folgeveranstaltungen (s.u.), auf unsere Projektgruppe und vorallem auf das Thema selbst, aufmerksam machen!

Im Elchkeller wollen wir bei guter Musik, Technomate & leistungssteigernden Substanzen (Placebos!) den Alltagsstress hinter uns lassen, um am übernächsten Tag wieder voll ausgelassen in die Akkordarbeit einsteigen zu können.

Rumkommen wird mit dabeisein belohnt.
Musik: Hauke
https://www.facebook.com/hauke.music/

Sout
https://www.facebook.com/soutsite

Primat
https://www.facebook.com/Kollektiv.upperground/
https://www.facebook.com/BrokenArtsClubH/

HappyHour: 22-23 Uhr Technomate 2,50 €

Eintritt: 3€

—————————————————————————————–
Folgeveranstaltungen:
21.02.2019 – Szenenächte MHH – Take Your Pills
26.02.2019 – Podiumsdiskussion – Prüfung auf Pillen
______________________________________________________

Als Projektgruppe des Astas der MHH setzen wir uns kritisch mit den aktuellen (gesundheits-& bildungs-)politischen Themen auseinander und leisten über verschiedene Veranstaltungen einen Beitrag zur politischen Willensbildung. Unsere Toleranz findet ihre Grenze bei Faschismus, Rassismus, Homophobie und Antisemitismus.

XO Krit.Med!

ed.atsa-hhmnull@dem-tirk