AStA der Medizinischen Hochschule Hannover

First Aid For All

Stellt Euch mal vor, Ihr seid im Fitnessstudio, beim Einkaufen oder beim Stadtbummel
unterwegs und vor Euch bricht plötzlich jemand zusammen: Vielleicht ein lautes Ächzen.
Dann Sturz. Bewusstlosigkeit. Schnappatmung. Herzstillstand.

Wüsstet Ihr, was zu tun ist? … Wahrscheinlich schon, denn Ihr seid angehende Ärztinnen und
Ärzte und kennt die Grundlagen der Ersten Hilfe.

Aber dann stellt Euch vor, Ihr hättet mit Medizin nichts am Hut und daher keine Ahnung, wie
Ihr handeln sollt. So geht es leider einem sehr großen Teil der Menschen: Patient*innen mit
Herz-Kreislauf-Stillstand werden von Laien oft nur angestarrt, anstatt dass eine
lebensrettende Herzdruckmassage begonnen wird. Die Rettungskräfte können Minuten
später dann häufig nichts mehr tun.

Wie kann man diesen Zustand ändern? Wäre es nicht super, wenn jede und jeder bereits in
der Schule lernt, wie man eine Herz-Lungen-Wiederbelebung durchführt? Wenn man im
Ernstfall dann einfach handeln könnte und mit den Thoraxkompressionen anfängt wie mit
dem kleinen Einmaleins?

Genau dort kommt Ihr ins Spiel: Gemeinsam mit Euch wollen wir Schulen besuchen, um
den Schülerinnen und Schülern die Grundlagen der Reanimation beizubringen. Unterstützt
und ausgebildet werden wir dabei unter anderem von der Klinik für Kinderheilkunde, sowie
für Anästhesie & Notfallmedizin der MHH.

Haben wir euer Interesse geweckt? Dann schreibt uns gerne:

Unsere Insta-Seite: firstaidforall_hannover
Unsere Mail-Adresse: firstaidforall[at]mhh-asta.de