AStA der Medizinischen Hochschule Hannover

Soziale Absicherung zwischen Studium und Beruf?

Wann:
6. Dezember 2018 um 18:00 – 19:45
2018-12-06T18:00:00+01:00
2018-12-06T19:45:00+01:00
Wo:
Berufsinformationszentrum BiZ der Agentur für Arbeit Hannover
Escherstraße 17
30159 Hannover
Deutschland
Kontakt:
Ina Klyk
0511-76-88922

Sehr geehrte Damen und Herren,

nicht bei allen AbsolventInnen schließt sich nach dem Abschluss des Studiums nahtlos ein Arbeitsverhältnis an. Es stellen sich viele Fragen zur Finanzierung des Lebensunterhalts und zur sozialen Absicherung. In einer kostenlosen Veranstaltung informiert die Sozialberatungsstelle des Studentenwerks Hannover u. a. über Jobben, Arbeitslosengeld II/Sozialgeld, Wohngeld, Krankenversicherung und Zuschüsse zu Bewerbungskosten.

 

Die kostenlose Info-Veranstaltung „Soziale Absicherung zwischen Studium und Beruf“ findet statt am Donnerstag, 06.12.2018, von 18:00 bis 19:45 Uhr imBerufsinformationszentrum BiZ der Agentur für Arbeit Hannover, Eingang Escherstraße 17, 30169 Hannover.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Information an interessierte Studierende weiterleiten würden:https://www.studentenwerk-hannover.de/news/allnews/newsmeldung/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=1093&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=08e2e54fdacfdd94f5de31995c432e0d

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Ina Klyk

 


Studentenwerk Hannover

Soziales und Internationales
Jägerstraße 5  |  30167 Hannover
Tel. 0511 76-88922
Fax 0511 76-88927

ed.revonnah-krewnetnedutsnull@kylk.ani

http://www.studentenwerk-hannover.de