STUDI:KUNST

– Studierende der MHH stellen aus –

Wir Studierende halten uns beinahe tagtäglich in der MHH auf. Unsere Ausbildung findet parallel zum Klinikalltag, direkt nebenan statt. Wir lernen, arbeiten, wälzen unsere Bücher hier – als Teil der MHH. Viele Patient/innen lernen uns auf den Stationen kennen, wenn wir im Schlepptau der Ärzte vorbeikommen und auch nochmal einen Blick auf diese oder jene Erkrankung werfen,

Anamnesegespräche üben, Herztöne abhören oder auch endlich mal eine Braunüle legen wollen. Doch wir machen nicht nur das. Auch als Medizinstudierende ist es wichtig, Hobbies zu wahren und einen Ausgleich zu Studium und Klinikalltag zu finden. Und einige von uns haben diesen in der Kunst entdeckt. Egal ob Fotografie, Malerei, Zeichnen, Lyrik – wir von studi:kunst möchten all diesen kreativen Köpfen unter uns eine Plattform bieten, sich auch einmal anders in der MHH zu präsentieren, ihre Werke der Öffentlichkeit zu zeigen und die MHH ein klein wenig bunter zu machen.


Es ist dabei toll zu sehen wie viele Studierende Interesse und Spaß an der Kunst und dem künstlerischen Handwerk haben und so viele neue Verbindungen geknüpft werden!
Wir freuen uns immer über neue Gesichter, Ideen und Inspirationen!

Euer studi:kunst-Team


Ihr erreicht uns über unsere Email (studikunst[at]mhh-asta.de) oder auf unserer Facebook-Seite.