MHH Studienkommissionen

An der MHH gibt es zu den Studiengängen auch entsprechende Studienkommissionen. Die Studienkommission ist dabei als Schnittstelle zwischen Studierenden und Dozenten angesiedelt. Sie soll zum einen einen Interessenausgleich schaffen, zum anderen die rechtlichen Rahmenbedingungen für das Studium mit Leben füllen. In der Studienkommission erarbeiten Studierende und Lehrende unter anderem die Studien- und Prüfungsordnung, überprüfen und stimmen die Curricula ab und beraten über Anträge zur Verwendung von Studienbeiträgen.

Ihr Alltagsgeschäft ist jedoch, Probleme im Studienalltag wahrzunehmen, zu diskutieren und zu lösen. Fragestellungen und Probleme werden über die Mitglieder der Studentenvertretung oder als Antrag in die Studienkommission eingebracht.