AStA der Medizinischen Hochschule Hannover

(Dis)ableism – AVV

Datum/Zeit
Datum - 02/07/2021
18:00 - 20:00

Von 500 Plätzen sind noch 484 verfügbar.

Kategorien Keine Kategorien


Allgemeiner Disclaimer

Die oben stehende Teilnehmer*innenzahl (“Von 500 Plätzen sind noch x verfügbar.“) ist nur ein Platzhalter. Die Buchung ist bis 3 Tag vor der Veranstaltung möglich. Ihr bekommt spätestens einen Tag zuvor den Link per Email von uns.

(Dis)ableism

Nett gemeinte Diskriminierung und überflüssige Bevorzugung in der Gesellschaft

Ein Bericht über (teils sehr unterhaltsame) Situationen aus dem Alltag, die eine oft vergessene Form der Diskriminierung veranschaulichen sollen: Diskriminierung durch Komplimente oder unreflektierte Bevorzugung. Diskriminierung ist ein hochaktuelles Thema – egal ob im Beruf oder im Privatleben. Es gibt unzählige Konzepte, um Diskriminierung zu vermeiden und für Gleichberechtigung zu sorgen. Viele dieser Konzepte beschränken sich leider darauf vermeintliche Nachteile sehr unreflektiert auszugleichen. Dass dadurch die Tür für eine Diskriminierung in genau die andere Richtung geöffnet wird, wird oft vernachlässigt. Warum das so ist, wie man auch diese Form der Diskriminierung erkennt und was man dagegen tun kann, klären wir in diesem Vortrag.

Kurzinfos

  • Datum: 02.07.2021
  • Uhrzeit: 18 Uhr
  • Referent*in: Simon Kröhn
  • Ort: HRS M

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.